Dr. Caroline Brunner

Kunst und Medizin liegen nahe beieinander…

Mit einem gewissen künstlerischen Talent ausgestattet, großem Interesse an den Naturwissenschaften, einem kleinen Hang zum Perfektionismus und ein wenig Wagemut musste ich mich damals entscheiden, ob ich in Wien Kunst oder Medizin studieren will.

Heute sind beide Bereiche Teil meines Lebens und Schaffens. Für mich ist die Medizin eine Kunst; die Kunst ein „schönes“ (= den Vorschriften entsprechendes) Ultraschallbild der Organsysteme eines Feten anzufertigen, genauso wie die Kunst, ein vertrauensvolles Verhältnis zu einer Patientin aufzubauen und sie auf dem aktuellen Stand der Medizin zu beraten und behandeln.

Ich betreue Sie gewissenhaft, in der angenehmen Atmosphäre meiner Wahlarztordination. Hier kann ich mir ausreichend Zeit für Sie und Ihre Fragen nehmen.

Dr. Caroline Brunner
Team

Geboren 1983 in Villach, Kärnten.

In einer Partnerschaft lebend.

2002–2008 Medizinstudium an der Medizinischen Universität Wien
2009 – 2012 Turnus zur Ärztin für Allgemeinmedizin in Vorarlberg und Kärnten
2013 – 2019 Ausbildung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Univ. Frauenklinik Innsbruck
2017 Beginn der Zertifizierungen in der Pränataldiagnostik, nach der Fetal Medicine Foundation London (FMF London)
2019 – 2022 Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe am LKH Hall, Aufbau der Ambulanz für Pränataldiagnostik
2021 Beginn der Weiterbildung zum „International Master in Maternal-Fetal Medicine“, Barcelona
2022 Eröffnung meiner Wahlarztordination in Hall in Tirol

Zertifizierungen nach der FMF London:

  • Ersttrimesterscreening inkl. Nackentransparenz, Nasenbein, Ductus venosus, Trikuspidalklappe, Präeklampsiescreening, jährliche Re-Zertifizierungen
  • NT specialist, jährliches Audit
  • Organscreening
  • Zervixlängenmessung
  • Doppleruntersuchungen

 

2011 Notarztdiplom der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK), regelmäßige Refresher
2012 Akupunkturdiplom der ÖÄK
DFP – Fortbildungsdiplom der ÖAK – laufend aktualisiert
2018 IOTA Certificate
2019 ÖGUM – Stufe I – Qualifikation für Geburtshilflich-gynäkologische Sonografie
2021 Genetikdiplom der ÖÄK
2022 ÖÄK-Zertifikat Sonographie Weiblicher Unterbauch
2023 International Master in Maternal-Fetal Medicine – Medicina Fetal Barcelona unter der Leitung von Prof. Eduard Gratacos und Prof. Francesc Figueras
laufend DFP-Fortbildungsdiplom der ÖÄK
OEGGG Österr. Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
ÖGUM Österr. Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
ISUOG International Society of Ultrasound in Obstetrics & Gynecology
ÖGfPPM Österr. Gesellschaft für Prä- und Perinatale Medizin
ÖGA Österr. Gesellschaft für Akupunktur

Ordinationsassistentinnen

Marissa

Stefanie

Stefanie

Bianca

Bianca